Jasmina Teil 2 – Ein Tag im Leben eines Escorts

Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Kategorien von Escort Begleiterinnen. Die einen die das hauptberuflich machen und die anderen die das nebenberuflich machen.

Klar, kein Kunde möchte hören dass eine Dame das hauptberuflich macht. Also erzählt man dem netten Interessenten in der Regel eine brave Story dass wir natürlich nur ein Date am Abend machen und das am besten auch nur ganz ganz selten. Denn eigentlich studiere ich Literatur und das Buch FiftyShadesof Grey hat mich so wuschig gemacht, dass ich ab und zu mit fremden Männern schlafe. Hey Hallo! Ich investiere viel Geld in Werbung, aktuelle Shootings, Kleidung und habe mein Handy immer bereit, weil ich nur einen Termin im Monat mache? Das ist eine Illusion! Wäre ja schön, ist aber nicht so ist.
Himmel, es geht ja auch niemand zu einem Zahnarzt der eigentlich Klempner ist, sich aber im kleinen Nebenamt noch etwas dazu verdienen will. Also liebe Männer, warum soll es hier anders funktionieren. Wenn ihr guten Service wollt, dann geht zu einer professionellen Begleiterin. Continue reading „Jasmina Teil 2 – Ein Tag im Leben eines Escorts“

Why I started working as an Escort Lady in Germany .

Today, when I think back to my former life, I never thought it would be possible to work in this area.

Somehow it happened, and if I say I chose to become Escorts in Germany out of necessity, I’d be lying.

Surely there are other ways and means of earning money.

Beside, I’ve earned a decent job, with training.

The profession for callgirls/whores in Stuttgart Germany occurred to me when  I was thinking about my girlfriends.

All of which began to merge with their relationships at that time.

I’ve never seen myself in this role. Continue reading „Why I started working as an Escort Lady in Germany .“

Wieso ich anfing als Escort Dame zu arbeiten im Deutschland.

Wenn ich an mein früheres Leben zurück denke, hätte ich es niemals für möglich gehalten in diesem Bereich zu arbeiten.
Irgendwie ist es passiert, und wenn ich sage, dass ich mich aus der Not heraus entschieden habe, Escorts in Deutschland zu werden, würde ich lügen.
Sicherlich gibt es andere Wege und Mittel Geld zu verdienen

Zudem ich habe einen ordentlichen Beruf gelernt, mit Weiterbildung.

Der Beruf der Callgirls/Huren in Stuttgart Deutschland kam mir in den Sinn, als ich an meine Freundinnen dachte.
Die alle zu dieser Zeit anfingen mit ihren Beziehungen zusammen zu ziehen.
Ich habe mich nie in dieser Rolle gesehen. Continue reading „Wieso ich anfing als Escort Dame zu arbeiten im Deutschland.“

When BDSM and submission became ritualistic in my everyday sex life?

BDSM, compared to the rest of sexual fantasies, is quite multi-faceted where pain becomes a gateway to bring master and slave together. Being high-profile Escorts in Germany, my life is seen quite differently and I can say that the height of BDSM sexuality is simply unimaginable, especially when you are upto 24-hour submission sex.

Continue reading „When BDSM and submission became ritualistic in my everyday sex life?“

Als BDSM und Unterwerfung in meinem täglichen Sexualleben rituell wurden?

BDSM, verglichen mit dem Rest der sexuellen Fantasien, ist ziemlich vielseitig, wo Schmerz ein Tor wird, um Meister und Sklave zusammenzubringen. Als hochkarätige Escorts in Deutschland wird mein Leben ganz anders gesehen und ich kann sagen, dass die Höhe der BDSM-Sexualität einfach unvorstellbar ist, besonders wenn man bis zu 24 Stunden Submission Sex hat. Continue reading „Als BDSM und Unterwerfung in meinem täglichen Sexualleben rituell wurden?“